Faro Lisabon
Ab US$1,987

Faro Lisabon

Routing
Erstellt: Mittwoch, 17. Januar 2024 - Abreise: Sonntag, 5. Mai 2024
Ref ID: 7701812
Preis pro Person Ab
US$1,987
Bezogen auf 2 erwachsene
Erstellt: Mittwoch, 17. Januar 2024 - Abreise: Sonntag, 5. Mai 2024
Ziele: Algarve, Vila Real de Santo António, Alvor, Sagres, Alentejo, Lissabon

Ihr Tagesablauf

View in Google Maps
05 Mai
Transport von Frankfurt nach Algarve
Abreise
Lufthansa
Lufthansa Lufthansa - LH1498
10:30 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
12:40 - Faro, Faro (FAO)
3h 10min Direktflug
Transport:  LH1498
Kabinenklasse: Economy
Tarif: Economy
05 Mai
Autovermietung
Ford Fiesta/Opel Corsa/Seat Ibiza
Goldcar Plus
A/C 4 Türen 4 Personen
Ford Fiesta/Opel Corsa/Seat Ibiza oder ähnlich
Enthält:
Kraftstoff- Politik: Voll abholen voll zurückgeben
Gangschaltung
Unbegrenzte Kilometerzahl
Extras:
Gebühr für die Einwegmiete - 100,00 €
Alter des Fahrers

Minimum 21, Maximum 80

Kraftstoff- Politik
Vollgetankt erhalten/abgeben: Übernahme und Rückgabe mit vollem Tank. Falls das Fahrzeug nicht mit vollem Tank abgegeben wird, berechnet der Anbieter das fehlende Benzin zzgl. einer Gebühr für den Betankungsservice.
Allgemeine Zahlungsbedingungen
Vorauszahlung: Volle Zahlung bei Reservierungsabschluss. Gültige, auf den Fahrer laufende Kreditkarte ist unbedingt bei Abholung vorzulegen. Prepaid-, EC- oder Debitkarten (zB. Maestro,Visa Elektron,Visa Premier,Carte Bleue) nicht akzeptiert
Bei Abholung des Fahrzeugs wird eine Kaution auf der Kreditkarte des Fahrers blockiert. Diese Kaution wird vom Anbieter unter Berücksichtigung der von Ihnen gewählten Fahrzeugkategorie festgelegt. Bitte beachten Sie, dass der Wert einer Tankfüllung und mögliche Bußgelder zusätzlich auf Ihrer Kreditkarte blockiert werden können. Es wird empfohlen, eine Kreditkarte mit Chip, Pin-Code und eingeprägten Zahlen vorzulegen.Voraussichtliche Kaution: EUR 150
Diebstahlschutz
ohne Selbstbeteiligung
Teilkaskoversicherung
ohne Selbstbeteiligung
Abholung

Faro Internationaler Flughafen - Telefon: +351 211 451 595

FAO Arrivals Terminal

Öffnungszeiten: 00:00 - 00:59, 06:00 - 23:59

Flughafenstation, bitte folgen Sie der Beschilderung zum Mietwagen Terminal.
Rückgabe

Lissabon Flughafen - Telefon +351 211 451 595

LIS, Alameda das Comunidades Portuguesas Portela de Sacavém

Öffnungszeiten: 00:00 - 00:59, 06:00 - 23:59

Flughafenstation, bitte folgen Sie der Beschilderung zum Mietwagen Terminal.
05 Mai
1. Algarve
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Die Algarve ist die südlichste Region des portugiesischen Festlandes. Die Algarve ist das beliebteste Touristenziel in Portugal und eines der beliebtesten in Europa. HAUPTTOURISTENATTRAKTIONEN - Ria Formosa - Berg Monchique - Caldeirã Berge - Kap Sagres
Mehr Info
05 Mai
Autofahrt von 61 Kilometer - 1h 0min
Algarve
Vila Real de Santo António
05 Mai
2. Vila Real de Santo António
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Vila Real de Santo António ist eine portugiesische Stadt im Distrikt Faro Region Algarve mit rund 20.000 Einwohnern.
Mehr Info
05 Mai
Unterkunft
2 Nächte
07 Mai
Autofahrt von 124 Kilometer - 1h 28min
Vila Real de Santo António
Alvor
07 Mai
3. Alvor
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Situated roughly halfway between Portimão and Lagos is the pretty harbour village of Alvor. Given its position on the Algarve the village is remarkably unspoiled with the old village retaining much of its charm. Unlike many of the resorts along this coast it was the great earthquake of 1755 which did the greatest damage to this village and not the developers. Of course there has been building, but this has been low-rise and has largely left the core of the village and harbour unscathed. As a result Alvor has a calmer, less rowdy feel than some of the regions resort towns, and if you can live without a neon-lined strip of clubs and bars then this could be the place for you. The history of Alvor is long, possibly dating back as far as the 4th century BC. During the Roman occupation of Iberia it was a prosperous port and later became the Moorish town of Al-bur. However, the village's greatest claim to fame is as the place where King João II died in 1495. In more recent years still, it cemented its place in the history books as the venue for the negotiations which brought about the independence of the former Portuguese territory of Angola.
Mehr Info
11 Mai
Autofahrt von 57 Kilometer - 57min
Alvor
Sagres
11 Mai
4. Sagres
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Sagres liegt innerhalb der Algarve am südwestlichsten Punkt Portugals und Europas. Es befindet sich in Barlavento, im westlichen Algarve. Die Region Sagres zu erreichen bedeutet, in eine mystische Atmosphäre einzutauchen, umgeben von einer ungezähmten, unerforschten dramatischen Landschaft, wo das Meer und die Berge zusammenkommen, um ein ungewöhnliches natürliches Erbe zu bilden. Die Schönheit seiner Strände, viele davon fast verlassen, und die hohen Klippen, die über dem Meer lehnen, zusammen mit der historischen Größe, bilden das Hauptmerkmal. Besucher können sich auch der Natur widmen, indem sie die Wellen herausfordern, den Meeresboden bewundern, Klippen erklimmen und neue Wege erkunden. Sagres ist einer der wenigen Orte in der Algarve, wo wilde Natur, zusammen mit einem reichen historischen und kulturellen Erbe, intakt bleibt.
Mehr Info
14 Mai
Autofahrt von 226 Kilometer - 2h 39min
Sagres
Alentejo
14 Mai
5. Alentejo
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Entdecken Sie die bezaubernde Schönheit des Alentejo, ein verstecktes Juwel im Herzen Portugals. Diese Region, die für ihre weitläufigen Landschaften mit Korkeichen und Olivenhainen bekannt ist, ist ein Paradies für diejenigen, die Ruhe in der Umarmung der Natur suchen. Von den hügeligen Ebenen im Osten bis zur atemberaubenden Küste im Westen bietet der Alentejo eine Vielzahl atemberaubender Ausblicke, die das Herz eines jeden Reisenden in ihren Bann ziehen werden. Beginnen Sie Ihre Reise in Evora, der Hauptstadt des Alentejo, die von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt ist. Schlendern Sie durch die historischen Straßen und erkunden Sie die reiche Vergangenheit, die von römischen, gotischen und barocken Einflüssen geprägt ist. Verpassen Sie nicht den berühmten römischen Tempel, die Kathedrale von Evora und die Kapelle der Knochen, die jeweils eine einzigartige Geschichte der lebendigen Geschichte der Region erzählen. Der Alentejo ist auch die Heimat einer reichen kulinarischen Szene. Verwöhnen Sie sich mit lokalen Köstlichkeiten wie schwarzem Schweinefleisch, Lammeintopf und einer Vielzahl von Käsesorten, die in der Region hergestellt werden. Kombinieren Sie Ihre Mahlzeiten mit den weltberühmten Weinen des Alentejo, die in jahrhundertelanger Weinbautradition perfektioniert wurden. Für Weinliebhaber ist ein Besuch der vielen Weinberge und Weingüter, die über die Region verteilt sind, ein Muss. Nehmen Sie an einer Tour teil, nehmen Sie an einer Weinprobe teil und erfahren Sie von den leidenschaftlichen Winzern mehr über das reiche Erbe der Weinherstellung im Alentejo. Machen Sie sich auf den Weg an die Küste, um die unberührten Strände des Alentejo zu erleben. Egal, ob Sie abgelegene Buchten oder geschäftige Strandstädte bevorzugen, die Küste des Alentejo bietet für jeden etwas. Hier können Sie surfen, schwimmen oder einfach nur Sonne tanken, während Sie die erfrischende Atlantikbrise genießen. Vergessen Sie nicht, die Naturparks des Alentejo zu erkunden, wo Sie wandern, Vögel beobachten oder einfach nur die ruhige Umgebung genießen können. Ob es sich um den Nationalpark Serra de São Mamede mit seiner vielfältigen Flora und Fauna oder den Naturpark Südwest-Alentejo und Vicentinische Küste mit seinen atemberaubenden Meeresklippen handelt, die natürliche Schönheit des Alentejo wird Sie mit Sicherheit in Staunen versetzen. Im Alentejo finden Sie auch ein warmherziges und gastfreundliches Volk, das seine Traditionen und seine Lebensweise gerne teilt. Von Volksmusik und Tanz bis hin zu alten Festen ist die Kultur des Alentejo tief verwurzelt und wunderschön erhalten. Im Alentejo scheint sich die Zeit zu verlangsamen. Es ist ein Ort, an dem Sie der Hektik des Stadtlebens entfliehen, sich wieder mit der Natur verbinden und in eine geschichtsträchtige Kultur eintauchen können. Warum also warten? Packen Sie Ihre Koffer und begeben Sie sich auf eine Reise in den Alentejo in Portugal – ein Reiseziel, das mehr als nur eine Reise bietet, sondern eine wirklich bereichernde Erfahrung.
Mehr Info
14 Mai
Unterkunft
2 Nächte
16 Mai
Autofahrt von 177 Kilometer - 2h 0min
Alentejo
Lissabon
16 Mai
6. Lissabon
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Lisbon is known as the city of seven hills due to its location, the city spreads across steep hillsides that overlook the Rio Tajo. Romantic and cosmopolitan, the city presents its typical red roofs to the visitors that want to get to know its every inch. Lisbon surprises with its natural beauty and relaxed atmosphere. The Portuguese capital offers lots of museums, libraries, a huge port, churches and palaces and stunning views of the Rio Tajo Lisbon was considered a poor and chaotic city. Currently it has experienced a resurgence in the style of the XIV and XV centuries, when it was part of that vast empire stretching from Brazil to India. The reason for this was the World Expo held in 1998, a new bridge over the Tagus was built and the network of underground of the city was remodeled. The resurgence of the city then continued to host several matches during Euro in 2004, also held there the Delivery Music Awards (MTV) in 2005. Many of its most beautiful buildings date from the XIV and XV centuries, especially the ones located in the Belem district. There are also many buildings from the XVIII century, which are located mostly in the Baixa area of central Lisbon and were reconstructed almost completely after a devastating earthquake that hit the town in 1755. The historic center of the city, standing on Las Siete Colinas, presents steep streets and picturesque alleys. On the west side of the city, there is Monsanto Forest Park, Lisbon’s lung, with an area of 10 km and one of the largest in Europe. The capital’s majestic port has 3 docks commonly used for several cruises and it is, currently, the busiest port in the European Atlantic coast. Lisbon is a city with centuries of history and with an ambitious attitude, marrying the historic with the modern, the traditional with the cutting edge. Strolling through the old quarters one can hear the traditional Fado sung and played in small restaurants in town. In the hilltop district of Bairro Alto, dozens of restaurants and bars line the narrow streets, with jazz, reggae, electronica filling the air and revelers partying until dawn. Nightclubs scattered all over town make fine use of old spaces, whether on riverside docks or tucked away in 18th-century mansions. Lisbon presents itself to the world as a cosmopolitan and lively city, with alternative for every taste, especially in the summer months when its many bars, terraces and restaurants are crammed with people.
Mehr Info
19 Mai
Transport von Lissabon nach Frankfurt
Rückgabe
TAP Air Portugal
TAP Air Portugal TAP Air Portugal - TP574
18:15 - Lisbon, Lisboa Humberto Delgado Airport (LIS)
22:20 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
3h 5min 0 PC Direktflug
Transport:  TP574
Kabinenklasse: Economy
Preis pro Person Ab
US$1,987
Bezogen auf 2 erwachsene
Bearbeiten / Reservieren
Diese Idee beinhaltet
Ziele 6
Transport 2
Unterkünfte 5
Autos 1

Unsere Empfehlungen Für Sie

Hier können Sie die von uns erstellten Reis ideen ansehen

Weitere Ideen